• Italy
  • United-Kingdom
  • Spain
  • Germany

Erfahren Sie mehr über:

History of LuccaGeschichte von Lucca
Lucca wurde als ligurische Siedlunggegründet und entwickelte sich als römische Stadt von 180 v. Chr. Lucca wurde...[weiterlesen]

Lucca Main SightsLuccas Wichtigste Sehenswürdigkeiten
Während die Stadt sich ausweitete und modernisierte, blieben die Mauern um die Altstadt intakt - ungewöhnlich für...[weiterlesen]

Lucca EventsLuccas Veranstaltungen
Settembre lucchese, Lucca Comics & Games, Lucca Summer Festival, Puccini Evenings und viel mehr...[weiterlesen]

Events in LuccaWas ist in Lucca los?
Kurze Informationen und Links über die Happenings, Ausstellungen und besonderen Veranstaltungen in Lucca jede Woche. Wird fortwährend aktualisiert! [weiterlesen]

Attractions in Lucca surroundingsLuccas Sehenswertes
Karnevals-“Zitadelle” in Viareggio, Puccini Villa und Museum, Pinocchio Park und viel mehr...[weiterlesen]

Discover Lucca

Wenn Sie mehr Informationen, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer in Lucca und seine Umgebung wissen wollen .... [Klicken Sie hier]
Settembre Lucchese
Settembre Lucchese Settembre Lucchese ist ein sehr altes Fest für die Reliquie Volto Santo, aber es ist auch ein beliebtes Fest, das heidnische Traditionen mit folkloristischen Bräuchen verbindet.
Das Fest von Santa Croce ist das traditionelle Ereignis par excellence in Lucca.
Es wird am 14. September gefeiert. Am Vorabend wird die traditionelle Prozession zu Ehren des Heiligen Antlitzes, einem vom Volk von Lucca verehrten und der Legende nach von Nikodemus aus einer Zeder aus dem Libanon geschnitzten Kruzifix aus Holz, abgehalten, um das Bildnis Christi zu verkörpern.

Bei der feierlichen Prozession, an der zivile und religiöse Obrigkeiten teilnehmen, marschieren Bogenschützen in mittelalterlichen Kostümen und viele Menschen in Trachten quer durch die Stadt mit.

Alle elektrischen Lichter werden ausgeschaltet und lediglich Kerzen auf Fensterbänken und Lichter von Ladenschildern spenden Licht.
Die Prozession geht in den Dom San Martino, wo die „mottettone“, eine heilige Komposition abgehalten wird. Entsprechend der Tradition gehen die Bürger Luccas am 14. September in Richtung Stadtzentrum zum Dom zum Besuch der Kapelle, die das heilige Antlitz zur Schau stellt, um am Fuße des heiligen Bildnisses zu beten. Die meisten Gläubigen gehen sogar in sieben Kirchen.

Aber Santa Croce ist auch ein traditionelles Fest mit Folklore, Messen und Märkten alten Ursprungs: darunter der Rindermarkt in Monte S. Quirico und die Vogelausstellung, die einst auf der Piazza del Carmine und jetzt in Borgo Giannotti stattfindet.

Settembre Lucchese: den ganzen Monat über veranstaltet die Stadt Lucca Konzerte, Festivals, Opern, kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen und traditionelle Festessen in der Altstadt und den unmittelbaren Vororten.